Aktuelles

Rückblick Schuljahr 2019/2020

ein wirklich ganz besonderes, noch nie dagewesenes Schuljahr liegt nun hinter uns.

Nach einer wirklich gelungenen Vollversammlung im September, bei der sich die GSB „hinter den Kulissen“ mit Menschen präsentiert hat, die neben Mathe, Deutsch und Englisch das Leben an der Schule bereicherten, wählten wir unseren neuen Elternrat mit 21 Vollvertretern und vier Ersatzmitgliedern.

Unsere konstituierende Sitzung fand wenige Tage im Anschluss statt und zeigte Engagement von allen, in vielen verschiedenen Ämtern mitzuwirken, die problemlos besetzt werden konnten.

Freudig erfuhren wir von freigegebenen Geldern für die kommende Digitalisierung, die in der GSB in Angriff genommen und uns mit ersten Ideen präsentiert wurde.

Wir lernten unser Schulkonzept, bezogen auf Unterstufe, Mittelstufe und Oberstufe noch einmal wieder besser kennen.

Wir sprachen über den „Talent Day“ und planten eine erfolgreiche Matinée mit.

Auch immer noch im Fokus, der nicht vorhandene Aufzug im sanierten Klassenhaus und das Förderkonzept.

Darüber hinaus haben wir auf der, von uns gepflegten Website des Elternrats der GSB, Informationen für Interessierte innerhalb und außerhalb der GSB bereit gestellt.

Unser letztes Thema im ER führte uns zu der Frage: „Was möchte ich ganz persönlich im Elternrat bewirken, wie kann ich mich einbringen?“ Wir führten eine tolle Gesprächsrunde und haben viele Potenziale unter uns gefunden.

Und dann wurde alles anders….

Homeschooling, Homeoffice, Kurzarbeit, persönliche Existenzängste, Angst selber krank zu werden. Wir fanden uns alle irgendwie in diesen ganzen neuen Herausforderungen wieder. In unseren Sitzungen per Video-Chat haben wir den Kontakt zur Schule gehalten und uns aus Elternsicht eingebracht. Das sind Erfahrungen, die uns durchaus weitergebracht haben, auf die wir aber gerne auch verzichtet hätten. Egal, wir sind weiterhin motiviert dabei und freuen uns auf neues Schuljahr.

Seit Beginn dieses Schuljahres verfügt die GSB über einen Therapieraum, untergebracht im Blauen Haus.

Hier erfahren Sie näheres …

Das Mittelstufenhaus, das vor etwas mehr als einem Jahr komplett saniert wurde, hat leider immer noch keinen Fahrstuhl. Mit den Schülersprechern arbeiten wir weiterhin daran, dass sich das ändert.

Näheres dazu erfahren Sie hier …

Teilen mit: